Einstein-Alumni besuchen die Q1

Am vergangenen Freitag statteten zwei ehemalige EinsteinerInnen einem Teil unsere Q1 einen Besuch ab und berichteten von ihrer Zeit im Ausland.
Lea Dieding und Alina Bergkemper, Abiturjahrgang 2017, referierten auf Englisch über ihre Arbeit als Au-Pairs in England bzw. den Vereinigten Staaten.
Neben den kulturellen und sozialen Erfahrungen profitierten die beiden vor allem in sprachlicher Hinsicht. Letzteres wurde deutlich, als sie in ihrem gut 30-minütigen Vortrag Organisatorisches und Persönliches über ihren Auslandsaufenthalt präsentierten. Der Englisch-Leistungskurs, der sich zur Zeit mit dem Thema Globalisierung beschäftigt, bedankt sich hiermit vielmals für die informative Präsentation und die Möglichkeit Nachfragen zu stellen. Der ein oder andere LK-Schüler erwägt nun ein Jahr im Ausland nach dem Abitur zu verbringen. Maik Seggelmann 
Zu diesem Artikel gehört eine Galerie. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl!


Zur Galerie des Artikels

Wir • Leben • Lernen

© 1998-2022 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum - Datenschutz