Chronologie der Israel-AG


ZeitpunktAktion
5.10.1985:Gründung der Israel-AG durch Frau Jutta Seifert
Juli 1988:1. Fahrt nach Israel
Oktober 1991:2. Fahrt nach Israel
Oktober 1993:3. Fahrt nach Israel
29.4. - 2.5.1994:Besuch einer Schülergruppe der Rubin Academy, Jerusalem, in Rheda-Wiedenbrück
1995:Fahrt der AG nach Amsterdam (Leitung: Jutta Kunze)
Oktober 1996:4. Fahrt nach Israel
Oktober 1998:5. Fahrt nach Israel
Oktober 2001:Fahrt der AG nach Prag und Theresienstadt
November 2001:Einweihung der Gedenkstele auf dem jüdischen Friedhof in Rheda -auf Initiative der Israel-AG
Juni 2006:Fahrt nach Auschwitz-Birkenau
Weihnachten 2006:Treffen der ehemaligen Israel AG-Schüler im Einstein-Gymnasium
Juni 2007:Fahrt der AG nach Rom und Florenz (Leitung: Elisabeth Meier)
November 2008:Einweihung der Gedenkstele in der Gemeinde Herzebrock-auf Initiative der Israel-AG
Mai 2011:Besuch einer Schülergruppe der Christian High-School of Galilee/Eilaboun/Israel am Einstein-Gymnasium
Oktober 2011:6. Fahrt nach Israel (4 Tage in Eilaboun mit Schülern der Christian High-School und Schülern des Kibbuz Ginossar)
Mai 2013:Mitgestaltung der Feier zur 1. Stolpersteinverlegung in Rheda-Wiedenbrück (und Patenschaft)
21.10. -5.11.2013:7. Fahrt nach Israel Begegnungen mit arabischen Schülern in Eilaboun und jüdischen Schülern in Tiv'on - (z.T. gemeinsames Programm)
Mai 2014:Mitgestaltung der 2. Stolpersteinverlegung, Rheda
April 2014:Filmprojekt „Woher kommst Du?“ mit Wisam Zureik, Eilaboun, im Bambikino Gütersloh
13.8. – 20.8.2014:Gegenbesuch aus Israel (Eilaboun) in Rheda u. gemeinsame Fahrt nach Berlin
November 2014:Besuch von Professor Weinberg MIT/Mass./USA/in Rheda: Gedenkveranstaltung jüd. Friedhof; Besuch des Einstein-Gymnasiums mit mehreren Vorträgen
21.-23. Juni 2015:Fahrt nach Berlin (u.a. Besuch des Jüdischen Museums und der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze)
01.08.2015:Thorsten Mönning übernimmt die AG-Leitung von Elisabeth Meier
26.11.2015:Teilnahme an der 3. Stolpersteinverlegung in Rheda
29.01.-03.02.2016:Fahrt der AG nach Krakau (u.a. mit Exkursion ins KZ Auschwitz-Birkenau, Jüdisches Viertel und Schindlerfabrik und Salzbergwerk Wieliczka)
23.02.-27.02.2017:Fahrt nach Prag (u.a. Jüd. Viertel Prag, KZ Theresienstadt und Lidice)
03.02.-06.02.2018Fahrt nach Amsterdam (u.a. Jüd. Viertel Amsterdam, Anne-Frank-Haus)

Jährliche Mitgestaltung der Gedenkfeier zur Pogromnacht auf dem jüdischen Friedhof von Rheda im November
Wir • Leben • Lernen

© 1998-2021 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum - Datenschutz